Logistik-Tracking über die gesamte Lieferkette

Logistikunternehmen und -abteilungen profitieren von Echtzeit-Tracking entlang der gesamten Lieferkette.

Mehr Transparenz dank digitaler Lieferkette

Lieferketten und die damit einhergehenden Anforderungen an beteiligte Unternehmen werden immer komplexer. Viele Beteiligte mit einer noch größeren Zahl an unterschiedlichen IT-Systemen sind Teil der Prozesse. Das gilt sowohl im industriellen Umfeld als auch in der Lebensmittelherstellung.

Logistikunternehmen- und abteilungen benötigen daher eine Lösung, die eine übergreifende Transparenz über logistische Prozesse schafft, dabei aber stets die individuelle Sichtweise jeder Nutzergruppe berücksichtigt.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, hat Bosch.IO eine intelligente Tracking-Lösung entwickelt – Track and Trace.

 

Track and Trace

Boschs intelligente Tracking-Lösung, Track and Trace, stellt aktuelle Informationen zu Position und Ladungszustand von Ladungsträgern, aber auch LKW-Trailern/-Aufliegern, Waggons und Seefracht-Containern zur Verfügung. Dank individueller Dashboards sieht jede Nutzergruppe genau das, was sie braucht.

Mehr zu Track and Trace erfahren

Mit Logistik-Tracking Zeit und Kosten sparen

Gesteigerte Planungssicherheit

Dank aktueller Informationen zu Position und Ladungszustand von Ladungsträgen können Logistikplaner*innen Routen live verfolgen und sicherstellen, dass Ladungsträger mit den enthaltenen Waren zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind. Das gewährleistet die Aufrechterhaltung des Warenstroms und ermöglicht eine hohe Planungssicherheit.

Materialversorgung sicherstellen

Materialplaner*innen ist jederzeit klar, wie viele Ladungsträger im Umlauf sind. Das stellt die Materialversorgung sicher und reduziert unnötige Ersatzverpackungen. Außerdem werden sowohl Bestandsüberhänge als auch Ladungsträgerengpässe schnell erkannt und behoben. Ursachen für Schwund sind zudem leichter nachzuvollziehen.

Kosten und Zeitersparnis dank übergreifender Transparenz

Logistikleiter*innen profitieren von der übergreifenden Transparenz über alle Routen und Ladungsträger hinweg. Dank individualisierter Datenaufbereitung sehen sie genau, wo es gehäuft zu Problemen wie beispielsweise Verzögerungen oder vermehrtem Schwund kommt. Die daraus ableitbaren Maßnahmen können Kosten und Zeit über den kompletten Logistikprozess hinweg einsparen.

Transparenz entlang der gesamten Lieferkette

Unser Asset-Tracking-Leitfaden

So starten Sie Ihr Tracking-Projekt

Diese Fragen sollten Sie sich stellen

Logistik-Tracking Use Cases und Kundenreferenzen

Material Tracking

Material Tracking stellt den Materialfluss sicher und verhindert Produktionsstillstände am Bestimmungsort.

Asset Tracking

Mit Track and Trace in Echtzeit Ladungsträger, Container und Waren tracken.

Kunden

Mit Track and Trace Flotten und Lieferketten vernetzen.

Bosch.IO, Ihr starker Partner

Über 10 Jahre IoT-Erfahrung

Wir vereinen IoT-Technologie mit Projektkompetenz und begleiten unsere Kunden durch alle Projektphasen – von der Geschäftsmodelldefinition, über das technische Proof of Concept, hin zur Implementierung, Betrieb und Support.

Software, Hardware, Projekte

Mit uns werden nachhaltige IoT-Lösungen Realität: Wir ermöglichen branchenübergreifende Use Cases auf Basis der Bosch IoT Suite und helfen, das Geschäftspotenzial voll auszuschöpfen.

Starkes Partner-Ökosystem

Wir beteiligen uns erfolgreich an einem aktiven Ökosystem und bringen alle Interessengruppen zusammen. Um eine vernetzte Welt zu schaffen, brechen wir Silos auf und ermöglichen einen sicheren Datenaustausch.